Ausbildung zum Tischlergesellen 2018

Ziele und Inhalte der Ausbildung

  • Planung, Durchführung und Kontrolle aller Tischlerarbeiten
  • Selbstständiges Arbeiten an modernen Maschinen
  • Bearbeitung von Holz und anderen Werkstoffen (Stahl, Glas, Kunststoffe, Aluminium)
  • Oberflächenbearbeitung nach dem Stand der Technik und mit der geringsten Belastung für die Umwelt mit Farben, Ölen, Wachsen und Lacken
  • Selbstständiges Arbeiten mit klassischen Handwerkszeugen wie Hobel, Stecheisen, Handsäge, etc. sowie den Produktionsmaschinen in einer Tischlerei wie Tischfräse, Formatkreissäge, Kantenanleimmaschine, Hobelmaschine und Kleinmaschinen CNC-Bearbeitung und CAD-Zeichnungen erstellen Bautischlerarbeiten z.B. Fenster, Außentüren, Ausbauarbeiten, Decken- und Wandverkleidungen

Voraussetzungen

  • Fachoberschulreife (Hauptschulabschluss Typ 10B oder Realschulabschluss) oder guter Hauptschulabschluss Typ 10A
  • Naturwissenschaftliche Grundkenntnisse
  • Interesse an der Be- und Verarbeitung verschiedener Werkstoffe
  • Handwerkliches Geschick
  • Sehr gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Teamfähigkeit

Für den Ausbildungsstart am 01.09.2018 sind noch 2 Ausbildungsplätze als Tischler frei.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Copyright 2019 Scharfenberg Bau- & Möbeltischlerei GmbH & Co.KG